Kunst & Körbe aus Madagaskar

Als Großhändler und Einzelhändler führen wir sowohl handgearbeitete Taschen und Dekorationsartikeln als auch Gewürzen aus Madagaskar ein.

 

Unsere Produkte sind :

  • naturfreundlich - Die Taschen und die Dekorationsartikel sind aus lokal gewonnenen natürlichen Stoffen hergestellt. 
  • handgemacht - Seit Jahren arbeiten die Handwerker mit den Raphia-Blättern, um die Handelswaren herzustellen.
  • echt - In Madagaskar arbeiten wir Hand in Hand mit Lieferanten zusammen, deren Familien seit Generationen mit Raphia arbeiten.
  • ohne Kinderarbeit - Wir unterstützen seriösen Hersteller, die sich dazu verpflichten keine Kinder bei sich arbeiten zu lassen.
  • menschenwürdige Arbeit - Unsere Lieferanten verpflichten sich dazu menschenwürdige und rechtsgültige Jobs anzubieten.
  • sozial engagiert - Wir zahlen nicht nur gute Preise sondern unterstützen auch die lokalen Gemeinschaften bei Projekten zum verbesserten Zugang zu Wasser, Bildung und Gesundheit. Die Produktionsstandorte befinden sich außerhalb der Hauptstadt Antananarivo.

Darüber hinaus setzen wir auf die Ursprünglichkeit, die Qualität und die Tatsache, dass es sich um madagassische Kultur handelt. Die Kreativität spielt bei der Auswahl der Lieferanten eine große Rolle.  


handgerbeiteter korb aus Madagaskar

Die Verarbeitung von Raphia (Bast) ist eine Kunst in Madagaskar, die Kenntnisse werden seit Generationen weitergereicht. Die madagassischen Körbe sind international bekannt und gelten als stabil und ästhetisch. Sie sind Botschafter des madagassischen Know-Hows und ideale Begleiter für Einkäufe, für den Strand und für das tägliche Leben.


Bast (Raphia) und weitere natürliche Materialen werden von unseren Lieferanten in Madagaskar zu ästhetischen und gleichzeitig praktischen Dekorationsartikeln verarbeitet. Das Angebot ist vielseitig und ist sowohl als auf das Wohnzimmer als auch auf Küche und Badezimmer abgestimmt. Wir bitten Sie für weitere Informationen unsere Kataloge anzusehen (bald auf dieser Seite).    



Madagaskar ist vor allem für seine Vanille bekannt, hat aber viele weitere Kräuter und Gewürze wie Pfeffer, Gewürznelken, Zimt, Muskatnuss, Ingwer, Kurkuma und Ylang-Ylang zu bieten. Für eine hohe und gleichbleibende Qualität der Gewürze arbeiten wir besonders eng und intensiv mit auserwählten Landwirten und der Zivilgesellschaft zusammen.

Das Zebu oder Buckelrind (Bos primigenius indicus) ist ein im Bereich des indischen Subkontinents domestiziertes Hausrind, das vor allem in tropischen und subtropischen Klimaten gehalten wird. 

Das Zebu (Omby) nimmt einen wesentlichen Platz in der madagassischen Kultur ein. 

Wir verwenden alles vom Zebu: Fleisch und Organe für die Zubereitung der Gerichte, der Kot wird als Dünger für die Landwirtschaft verwendet, die Haut wird für viele Dinge verwendet, aber wir verwenden sie vor allem für die Henkel unserer Körbe und die Horn für die Objekte, die wir hier präsentieren.